Prüfungsvorbereitung

Vorbereitung auf TELC C1 Hochschule


telc Deutsch C1 Hochschule prüft hochschulbezogene Deutschkenntnisse auf weit fortgeschrittenem Niveau. Die Prüfung richtet sich an Erwachsene, die an einer deutschsprachigen Hochschule ein Studium aufnehmen möchten, die bereits studieren oder in einem akademischen Beruf arbeiten und ihre Deutschkenntnisse nachweisen möchten.“

Der Kurs wird als Intensivkurs (= 1 Woche) mit 4 Unterrichtseinheiten pro Tag oder Semi-Intensivkurs (= 1 Monat) mit 4 Unterrichtseinheiten pro Woche angeboten. Die Kosten pro Kurs liegen bei 160€.

Geübt werden die Prüfungsbereiche Leseverstehen, Hörverstehen, Schreiben und Mündlicher Ausdruck. Es findet eine gezielte Vorbereitung auf die Prüfungssituation statt:

  • Teilnehmer erweitern und festigen ihren Wortschatz
  • Übung des Umgang mit „komplizierten Satzkonstruktionen“ (Nebensätze, Passiv, Konjunktiv, Nominalisierung)
  • Gezieltes Aussprachetraining
  • Übung des Umgangs mit idiomatischen und alltagssprachlichen Redewendungen; eine sichere Ausdrucksweise in Diskussion/Präsentation, Gesprächen
  • Festigung der grammatischen Kenntnisse
  • Üben des Verfassens und Lesens (komplexer) deutscher Texte. Dabei v.a. Augenmerk auf richtige Orthographie.

Die Anmeldung zur telc-Prüfung muss einen Monat im voraus erfolgen. Bei der Anmeldung können wir euch gerne unterstützen.

Nächster Vorbereitungskurs: 

telc 

Start: 08.01.2018,  14:45-16:00

19.02.2018,  17:45-19:30

Dauer: 5 Wochen, 20 Unterrichtsstunden

Preis: 160€

telc Intensiv

Start: 19-23.02.2018,  09:00-12:15

Dauer: 1 Woche, 20 Unterrichtsstunden

Preis: 160€

 

Mehr Informationen über TELC gibt es hier.